Heilpraktikerin Düsseldorf
Susanne Simon - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Der Weg zur amts­ärzt­lich geprüf­ten Heil­prak­ti­ke­rin in Düs­sel­dorf

Als Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie bie­te ich in mei­ner Pra­xis in Düs­sel­dorf ver­schie­de­ne Ver­fah­ren zur Behand­lung von Men­schen in Lebens­kri­sen, bei Depres­sio­nen, Ängs­ten, Zwän­gen, Ess­stö­run­gen oder als Beglei­tung bei Trau­er. Neben der kli­en­ten­zen­trier­ten Gesprächs­psy­cho­the­ra­pie nach Carl R. Rogers, moder­ner Ver­hal­tens­the­ra­pie oder Neu­ro­lin­gu­is­ti­sches Pro­gram­mie­ren (NLP) set­ze ich auf ver­schie­de­ne Ent­span­nungs­tech­ni­ken – von der pro­gres­si­ven Mus­kel­re­la­xa­ti­on nach Jacob­sen bis zum auto­ge­nen Trai­ning nach Schulz. Um die Qua­li­tät der Behand­lung für mei­ne Pati­en­ten zu gewähr­leis­ten, habe ich auf dem Weg zur Heil­prak­ti­ke­rin in Düs­sel­dorf mei­ne Grund­aus­bil­dung um diver­se Fach­aus­bil­dun­gen ergänzt.

Zusätz­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen als Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie

Psy­cho­lo­gie betrach­te ich als Beru­fung und Lei­den­schaft glei­cher­ma­ßen. Ent­spre­chend nut­ze ich jede Gele­gen­heit, um mein Fach­wis­sen zu erwei­tern und noch mehr prak­ti­sche Erfah­rung zu sam­meln. Zudem bin ich Mit­glied im Bund Deut­scher Heil­prak­ti­ker e.V. (BDH) und im Ver­band Frei­er Psy­cho­the­ra­peu­ten e.V. (VFP).

Ihre Heil­prak­ti­ke­rin in Düs­sel­dorf im Über­blick:

  • Staat­lich geprüf­te Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie
    Gesund­heits­amt Kre­feld

Fach­aus­bil­dun­gen

  • Fach­aus­bil­dung Gesprächs­psy­cho­the­ra­pie
    nach Carl. R. Rogers
  • Fach­aus­bil­dung Werk­zeu­ge der moder­nen Ver­hal­tens­the­ra­pie
  • Fach­aus­bil­dung Ent­span­nungs­the­ra­peu­tin
  • Fach­aus­bil­dung Trau­er­be­glei­tung
  • Fach­aus­bil­dung Neu­ro­lin­gu­is­ti­sches Pro­gram­mie­ren nach Richard Band­ler und John Grin­der – NLP Prac­ti­tio­ner
  • Ernäh­rungs­be­ra­te­rin, OTL Aka­de­mie, zer­ti­fi­ziert vom TÜV Süd nach ISO 9001

Mein Erst­ge­spräch ist immer kos­ten­los

Die Kos­ten für die the­ra­peu­ti­sche Behand­lung durch eine Heil­prak­ti­ke­rin in Düs­sel­dorf kön­nen lei­der nicht über die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen abge­rech­net wer­den. Für ein gegen­sei­ti­ges Ken­nen­ler­nen und die Ermitt­lung Ihres psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Bedarfs bie­te ich mein Erst­ge­spräch grund­sätz­lich kos­ten­los an. Dar­über hin­aus erhal­ten Sie bei unse­rem ers­ten Tref­fen einen Ana­mne­se­bo­gen, den Sie zu Hau­se in aller Ruhe aus­fül­len und zum Ter­min für das Ana­mne­se­ge­spräch bzw. für die Pla­nung der The­ra­pie mit Kos­ten­auf­stel­lung mit­brin­gen kön­nen. Nach abge­schlos­se­nem The­ra­pie­ver­trag beginnt die Behand­lung plan­mä­ßig ent­spre­chend der Ver­ein­ba­rung. Hin­weis für Pri­vat- und Zusatz­ver­si­cher­te: Spre­chen Sie Ihre Kran­ken­kas­se auf die Kos­ten­über­nah­me einer heil­prak­ti­schen The­ra­pie an, oft­mals wer­den die­se zumin­dest teil­wei­se erstat­tet.

Entspannungstechniken

Wich­ti­ger Hin­weis:

Mei­ne Leis­tun­gen als Heil­prak­ti­ke­rin Psy­cho­the­ra­pie kön­nen nicht über die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen abge­rech­net wer­den. Pri­vat­kas­sen und pri­va­te Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­run­gen über­neh­men teil­wei­se die Kos­ten. Bit­te infor­mie­ren Sie sich bei Ihrer Kran­ken­kas­se.

Kon­takt & Anfra­gen

Kon­tak­tie­ren Sie mich sehr ger­ne per E‑Mail, über das For­mu­lar oder tele­fo­nisch, um einen Ter­min für ein unver­bind­li­ches, kos­ten­lo­ses Erst­ge­spräch zu ver­ein­ba­ren. Alter­na­tiv besteht auch die Mög­lich­keit, das Erst­ge­spräch online zu buchen.

Ein­ver­ständ­nis zur Daten­ver­ar­bei­tung (DSGVO) *

8 + 12 =